Kurzfilmwettbewerb Movie2.18

Suche Frieden

Was haben sich die "Macher" wohl dabei gedacht, das Motto "Suche Frieden" für den Katholikentag 2018 in Münster auszuwählen? Und welche Bedeutung hat es für euch?

"Suche Frieden" - setzt euch mit dem Motto auseinander und verarbeitet eure Ideen in einem Kurzfilm. Filmische Erfahrung ist dazu nicht erforderlich, auch habt ihr freie Hand bei der Produktion des Videos, ob ihr euch nun für einen Spielfilm, eine Dokumentation, einen Trickfilm oder ein Musikvideo oder noch etwas anderes entscheidet, ob ihr mit dem Handy oder der Videokamera dreht. Hauptsache, ihr überzeugt die Jury mit guten Ideen.

Teilnahmeschluss und letzter Einsendetermin ist der 6. Januar 2018.

Den Gewinnern winken spannende Preise und die Präsentation ihres Kurzfilms auf dem Katholikentag.

Hier gehts weiter ...

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 20 Jahren als Einzelpersonen oder Gruppen aus Schulen, Pfarreien, Jugendgruppen und Verbänden, ggf. zusammen mit ihren Leitungen.

Der Kurzfilm darf maximal 2 Minuten und 18 Sekunden lang sein, das Minimum beträgt 1 Minute.

Euer Film ist entweder mit der Videokamera oder auch mit einem Handy, Smartphone oder Tablet aufgenommen, die Nutzung von Apps zur Bearbeitung der Filme ist erlaubt.
Euer Film muss extra für den Wettbewerb gedreht werden.

Ihr gebt eurem Film einen YouTube Titel eurer Wahl, der mit "-movie2.18" endet. (Bindestrich, movie2.18) Beispiel: "FließenderFluss-movie2.18"

Ihr ladet ihn auf YouTube hoch und schickt uns den Link, den Film sowie zusammen mit dem Begleitschreiben die anderen ausgefüllten Formulare, entweder

Einsendeschluss ist der 6. Januar 2018.

Alle notwendigen Formulare findet ihr unten auf dieser Seite.
           

Urheberrechte

Bitte nicht vergessen: Alle Wettbewerbsteilnehmer/innen müssen sich verpflichten, dass sie mit dem eingereichten Kurzfilm weder das Recht am eigenen Bild, von einer im Film zu sehenden Person verletzen noch Urheberrechte von Künstlern (Lizenzrechte Musik u. a.).
Lest dazu die Info Urheberrechte.
           

Jury/Preise/Preisverleihung

Die Jury besteht aus Fachleuten aus der Medienbranche. Das Bistum Münster wird die besten Filme während des Katholikentags auf seinem eigenen Stand in der Nähe der Überwasserkirche präsentieren. Dort wird auch die Preisverleihung stattfinden, zu der die Preisträger eingeladen werden.
Euch winken attraktive Preise rund um Film und Kino, z. B. Workshops, Kino-Events, Praktikumstage mit Filmemachern, Kameras ...
           

Formulare

Für alle zwischen 10 und 20 Jahren
- bis 6. Januar 2018

Kontakt

Katholikentagsbüro Bistum Münster
Horsteberg 1
48143 Münster
Tel. 0251 495-1131
katholikentag@bistum-muenster.de
 

Links

Logo Bistum Münster