Jugendliche der geschlossenen Wohngruppe beteiligen sich an Katholikentag

Es sind nur Ansätze aus ihnen herauszulocken an diesem verregneten Tag in Lohne. Über ‚Suche Frieden‘, das Motto des Katholikentags zu sprechen, finden sie an diesem Nachmittag irgendwie albern: Kevin, Adam und Mohammad, drei Jungs aus der geschlossenen intensiv-therapeutischen Wohngruppe in Lohne.

Und doch haben sie alle eine Friedensbotschaft geschaffen und damit an der Vorbereitung auf die Münsteraner Großveranstaltung teilgenommen.

Den Streit mit seiner Stiefmutter hat beispielsweise der 13-jährige Kevin auf Karton gemalt. Frieden habe er gefunden, in dem er ihr die Hand entgegenstreckt, erzählt er, und sich entschuldigt hat.

Religiös wurde der 15-jährige Mike, der Jesus zu Papier gebracht hat. Allerdings mit Fragezeichen im Gesicht. Gott dürfe man nicht darstellen, habe er gehört. Jesus zeigt er mit ausgestreckten, langen Armen, die wiederum 14 Menschen unter sich bergen.

Mit dem Leiter der Wohngruppe, Hartwig Markus,  habe er sich mal heftig gestritten, beschreibt Mohamad seine Friedensbotschaft. Und stellt ihn auf einem Bild dar, das zwei voneinander getrennte Bäume zeigt. Die Bäume seien unterirdisch über ihre Wurzeln immer verbunden geblieben, sagt Mohamad dankbar. Ein Zeichen des Friedens für den 14-Jährigen.

Alle Friedensbotschaften werden im Rahmen des Katholikentags in Münster gezeigt. Wenn zwei Personen oder Gruppen einen beigelegten Streit in irgendeiner Form darstellen wollen, erhalten sie Blanko-Friedensverträge im Bischöflichen Offizialat, Arnold Kalvelage, Tel. 04441/872-0.

Zur Info: Die geschlossene Wohngruppe bietet sieben Plätze für „dissoziale und oder hochdelinquente männliche Kinder und Jugendliche“. Weitere Infos unter www.caritas-sozialwerk.de.

(Text und Foto: Dietmar Kattinger)

Für alle zwischen 10 und 20 Jahren
- bis 6. Januar 2018

        

Katholikentags-Helm

Jetzt im Domshop "Das kleine Paradies",
Spiegelturm 2, 48143 Münster

Öffnungszeiten:
Mi./Do. 9.30 bis 13.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr
Fr. 9.30 bis 13.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 15.00 Uhr

     

Kinderbetreuung

#FriedensSucher - Teil 4: Wahl

            

Whatsapp-Newsletter

Kontakt

Katholikentagsbüro Bistum Münster
Horsteberg 1
48143 Münster
Tel. 0251 495-1131
katholikentag@bistum-muenster.de
 

Links


Fahrtangebot aus dem Oldenburger Land
Logo Bistum Münster